Mobile Betreuung

Mobile Betreuung

Mobile Betreuung Foto: Galina-Barskaya FotoliaDie Mobile Betreuung (MOB) ist seit 1991 fester Bestandteil des Betreuungsangebotes der Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden. Es werden Betreuungsangebote verschiedener Intensität und für unterschiedliche Zielgruppen vorgehalten. Neben Einzelwohnungen bieten wir in Menden weitere Trainingswohnungen an.

Die Mobile Betreuung ist für Jugendliche ab einem Alter von 16 Jahren und junge Erwachsene vorgesehen, die auf Grund von Entwicklungsdefiziten oder familiären Konflikten nicht mehr im Elternhaus bleiben können und in einer Wohngruppe nicht (mehr) angemessen zu fördern sind. Die Mobile Betreuung bietet den jungen Menschen Hilfe in der Persönlichkeitsentwicklung sowie Unterstützung bei einer eigenverantwortlichen Lebensführung.

Angebot Mobile Betreuung

Zielgruppe:
16 – 27-Jährige zur Verselbstständigung (SGB VIII+ SGB XII)
Platzzahl:
10 Plätze, davon 4 Plätze im Trainingsbereich
Standort:
Menden

PDF Dokument zum Download Konzeption Mobile Betreuung als PDF »
PDF Dokument zum Download Leistungsbeschreibung Mobile Betreuung als PDF »
PDF Dokument zum Download Flyer mit Infos zur Mobilen Betreuung als PDF »


Ansprechperson

Sabine Marga
Sabine Marga
Teamleitung Mobile Betreuung
Dipl.-Sozialarbeiterin,
Traumazentrierte Fachberaterin

Fon
02373 –39 22 50