Qualität

Team Qualitätssicherung

Qualitätssicherung spielt eine große Rolle bei der Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden

Unser Qualitätshandbuch

Eine Gruppe von derzeit vier qualitätsbewussten MitarbeiterInnen erarbeiten und prüfen kontinuierlich die Qualitätsstandards der Stiftung. Zentrale Schlüsselprozesse wie das Vorgehen bei Krisen, Hilfeplanung, Aufnahme und Entlassprozesse  sowie Teamarbeit werden transparent, übersichtlich und informativ beschrieben. Unser Qualitätshandbuch bietet den MitarbeiterInnen gute Orientierung, berücksichtigt unsere Werte und stellt unsere Professionalität dar.

Gut sein heißt für uns, …
weltbeste Einrichtung zu sein für Kinder und Familien 😉

Das Team entwickelt die Qualitätsstandards in Zusammenarbeit mit den Leitungskräften, den MitarbeiterInnen, GruppensprecherInnen und Eltern. Mit dem Qualitätshandbuch professionalisieren wir unsere Arbeit und vor allem wollen wir …

  • Kinder und Jugendliche sichern und stärken!
  • Eltern beteiligen und stärken!
  • MitarbeiterInnen  befähigen und beteiligen!
  • Probleme in Lösungen wandeln!

Fragebogen für Kinder und Jugendliche für die Hilfeplanung als PDF »

Unser Bunter Ordner

Unser „Bunter Ordner“ ist der größte Methoden-Schatz der Einrichtung. Er wurde von den MitarbeiterInnen aus der AG Qualität entwickelt und zusammengefasst. Der Ordner beinhaltet unzählige praktische Methoden zur Biografiearbeit, Trauma- und Bindungspädagogik, Lösungsorientiertes Arbeiten für Kinder und Jugendliche und vieles mehr. Es macht Freude mit den grafisch ansprechenden Dokumenten zu arbeiten.

Hier finden Sie eine Beispiel-Seite aus dem Bunten Ordner als PDF »


Qualitätsbeauftragte der Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden:

Nicole Roloff

Nicole Roloff
Dipl.-Pädagogin,
Systemische Beraterin,
Traumazentrierte Fachberaterin,
PART®-Trainerin

Fon
02373 – 934 90 11