Pädagogische Fachkraft als Poolkraft/Intensivbetreuung in stationären Gruppen

Wir suchen ab 01.12.2023 eine/n Sozialpädagogen/Heilpädagogen B.A. (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)

Wir suchen ab 01.12.2023 eine/n Sozialpädagogen/Heilpädagogen B.A. (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)

Sie verfügen über:

  • Motivation für die intensivpädagogische Arbeit mit Kindern im Schichtdienst
  • Bereitschaft und Offenheit in unterschiedlichen Wohngruppen zu arbeiten
  • Freude an dem sensiblen Beziehungsaufbau mit Kindern
  • Hohes Einfühlungsvermögen und Reflexionsbereitschaft
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen für eine gute Zusammenarbeit im Team
  • Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifgebundene Bezahlung BAT-KF abhängig von Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung plus einer zusätzliche Altersvorsorge
  • Teilzeit (mind. 19,5 Wochenstd.)
  • Wertgebundene Mitarbeiter*in-Führung
  • Innovative*r Arbeitgeber*in
  • Qualitätsbewusstsein und Professionalität
  • Angebote zur Supervision und Weiterbildung

Bewerbung und Fragen an:
Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden
Frau Brüchner-Engelhard
Phone:   015150581687
Mail:      bruechner-engelhard@ev-jugendhilfe-menden.de

 

Zum Online-Bewerbungsformular »

Pädagogische Fachkraft in der traumapädagogischen Wohngruppe Fröndenberg

Wir suchen ab 01. Januar 2024 eine/n Sozialpädagogen/Heilpädagogen B.A. (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)

Unser Anforderungsprofil:

  • Motivation für die intensivpädagogische Arbeit mit Kindern im Schichtdienst
  • Freude an dem sensiblen Beziehungsaufbau mit Kindern
  • Hohes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen für eine gute Zusammenarbeit im Team
  • Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifgebundene Bezahlung BAT-KF abhängig von Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung plus einer zusätzliche Altersvorsorge
  • 0,8 Stellenanteil (31,2 Wochenstunden)
  • Wertgebundene Mitarbeiter*in-Führung
  • Innovative*r Arbeitgeber*in
  • Qualitätsbewusstsein und Professionalität
  • Angebote zur Supervision und Weiterbildung

Bewerbung und Fragen an:
Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden
Frau Brüchner-Engelhard
Phone:   015150581687
Mail:      bruechner-engelhard@ev-jugendhilfe-menden.de

Zum Online-Bewerbungsformular »

Co-Beratung Westfälische Pflegefamilien (WPF)

Wir suchen ab sofort eine/n Sozialpädagog*in / Heilpädagog*in (m/w/d) oder Dipl. Pädagog*in (m/w/d) B.A./M.A.

Wir suchen ab sofort eine/n Sozialpädagog*in / Heilpädagog*in (m/w/d) oder Dipl. Pädagog*in (m/w/d) B.A./M.A.

Sie verfügen über:

  • eine Zusatzqualifikation im Bereich systemische Beratung / Therapie oder systemische Supervision?
  • Berufserfahrung in der Beratung von Familien, Teams und Fachkräften?
  • fundierte systemische, kreative und fachspezifische Beratungskompetenzen?
  • Fachexpertise im Bereich Bindung, Trauma, Pflegekinderhilfe?
  • dann freuen wir uns, wenn wir Sie kennenlernen dürfen!

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifgebundene Bezahlung (BAT-KF) und zusätzliche Altersvorsorge
  • 16-20 Stunden in der Woche
  • Wertgebundene Mitarbeiter*in-Führung
  • Qualitätsbewusstsein und Professionalität
  • Supervision und Weiterbildung
  • Kooperationen und Qualitätsstandards des Systems WPF

Bewerbung und Fragen an:
Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden
Frau Roloff
Phone:   02373-9672-28
Mail:      roloff@ev-jugendhilfe-menden.de

Zum Online-Bewerbungsformular »

Studierende im Praxissemester

Wir suchen ab sofort für unsere Wohn- und Tagesgruppen Studierende im Praxissemester Soziale Arbeit / Heilpädagogik (m/w/d)

Wir suchen ab sofort für unsere Wohn- und Tagesgruppen Studierende im Praxissemester Soziale Arbeit / Heilpädagogik (m/w/d)


Unser Anforderungsprofil:

  • Freude und Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Offenheit für Selbstreflexion sowie Interesse an trauma- und bindungspädagogischer Arbeit mit Kindern
  • Lernbereitschaft
  • Verlässlichkeit
  • Fähigkeit zur sensiblen Kommunikation und Empathie


Wir bieten Ihnen:

  • Monatliches Gehalt
  • Motivierte Teams
  • breites Praxislernfeld mit fachlicher Anleitung
  • ein besonderes, innovatives bindungs- und traumapädagogisches Konzept
  • eine positive Arbeitsatmosphäre und die Integration in ein multiprofessionales Team
  • Wertgebundene Mitarbeiter*in-Führung
  • Qualitätsbewusstsein und Professionalität


Bewerbung und Fragen an:
Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden
Frau Burgfeld
Phone:   02373-9672-19
Mail:      burgfeld@ev-jugendhilfe-menden.de

Zum Online-Bewerbungsformular »

Initiativbewerbungen

Initiativbewerbungen bei der Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung.

Für alle Stellenangebote und Initiativbewerbungen können Sie uns Ihre Bewerbung per Mail, Post oder über unser Online-Formular senden.

Zum Online-Bewerbungsformular »

Fragen und weitere Infos:


Stiftung Ev. Jugendhilfe Menden
Silke Dünnebacke
Referentin Personal

Droste-Hülshoff-Str. 70
58708 Menden

Mail: bewerbung@ev-jugendhilfe-menden.de

Freiwilligendienst

Wir suchen motivierte Menschen für den Bundesfreiwilligendienst oder ein freiwilliges soziales Jahr.

Wir suchen zum 01. August 2023 oder später motivierte Menschen, die einen Bundesfreiwilligendienst oder ein freiwilliges soziales Jahr machen möchten.

Wie ist ein Diakonisches Jahr bei uns? Hier ein cooler Bericht »

Einstellungsvoraussetzung ist ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 6 Monate).

Wir sind die Dienststelle, die schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Amt für Jugendarbeit der EKvW
Postfach 1247
58207 Schwerte